Menu
P

Ein verantwortungsvolles Controlling in der Produktion setzt voraus, dass neben Kenntnissen in der Kosten- und Leistungsrechnung auch ein Know-how zur Ermittlung der erforderlichen Arbeitsdaten und zur Prozessgestaltung vorhanden ist. Als „REFA-Kostencontroller“ bringen Sie diese Kenntnisse mit, um verantwortungsbewusst im Auftragsprozess die Produktionskosten zu kalkulieren und zu bewerten.

Mit dieser Ausbildung ergänzen Sie Ihre angestammte technische Kompetenz mit fundiertem Wissen zur Arbeitsorganisation und zur Kostenrechnung. Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich neue berufliche Perspektiven in der Produktion, im Controlling oder dazwischen zu eröffnen. Folgende Seminare sind Inhalt der Ausbildung: Basiswissen Kostenrechnung Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung Wenn beide Teilseminare erfolgreich abgeschlossen wurden und bereits der REFA-Grundschein absolviert ist, erhalten Sie den Titel "REFA-Kostencontroller".  

aktuelle Seminare:


07.10.2017 - 04.11.2017
REFA-Kostencontroller

Teilzeit; Fr + Sa; 80 Stunden

Berufsbildungszentrum Sonneberg
96515 Sonneberg, Ernststraße 8

Preis: 1.450.00 EUR